meta name="viewport" content="width=device-width,initial-scale=1">

Hessenmeisterschaften 2019

von

Hessische Mannschaftsmeisterschaften 10.11.2019

Hessischer Vizemeister bei den hessischen Mannschaftslandesfinals 2019

Nach einem erfolgreichen Qualifikationswettkampf am 15.09.2019 in Lieblos nahmen Julika, Filipa, Michelle, Katharina und Stella am 10.11.2019 an den Hessischen Mannschaftslandesfinals in Limburg teil. Der Wettkampf begann für die Mannschaft am Boden. Alle vier Mädchen zeigten eine sehr gute Übung und erturnten mit 42,65 Punkten den zweiten Platz an diesem Gerät. Michelle glänzte beim anschließenden Überschlag in die Rückenlage am Sprung mit 14,1 Punkten und sicherte sich mit großem Abstand den Tagessieg in der Einzelwertung. Auch in der Gesamtwertung der Mannschaft gelang den Mädchen der Tagessieg. Am Barren unterstützte Stella mit 13,5 Punkten die Mannschaft und trug mit Julika, 13,85 Punkte, zu einem soliden Mannschaftsergebnis bei. Leider blieben die anderen beiden unter ihren Möglichkeiten. Zum Schluss musste nun nur noch der Zitterbalken bewältigt werden. Filipa und Katharina zeigten sich nervös, aber sicher und erturnten zusammen gute 26,3 Punkte. Michelle komplettierte das gute Ergebnis mit 13,55 Punkten. So sicherten sie die Mädchen auch am Balken den Tagessieg in der Mannschaftswertung.

Gespannt wurde nun das Ergebnis der Siegerehrung abgewartet. Die Mannschaft der TSG Wieseck sicherte sich mit großer Überraschung den hessischen Vizemeistertitel mit einem ganz knappen Rückstand von 0,3 Punkten zum Tagessieger aus Nieder-Florstadt.

 

Wir gratulieren unseren Mädchen zu diesem tollen Ergebnis.

Zurück