meta name="viewport" content="width=device-width,initial-scale=1">

Spielberichte

Oktober 2018

von

Die Kreiseinzelmeisterschaften des Jahres 2018, die in Gießen-Wieseck ausgetragen wurden, sind Geschichte. Von 22 Einzel-Konkurrenzen wurden 16 – ausgenommen die Königsklasse/offene Herrenklasse – im System Jede(r) gegen Jede(n) ausgespielt, da diese mit 1 bis 7 Teilnehmern schwach besetzt waren. Von daher ist das Fazit von Kreiswart Günter Laub nachvollziehbar: „Die KEM verlief in ruhigen Bahnen. Mit 105 Teilnehmern an beiden Tagen war das Turnier für mich enttäuschend. Positiv fand ich, dass einige Jugendliche bei den Erwachsenen mitspielten und nicht selten erfolgreich waren.“ Der nun eingeschlagene Weg, die KEM der Damen und Herren gemeinsam mit denen des Nachwuchses durchzuführen, wird beibehalten.

von

Die weibliche und männliche Jugend trug die Tischtennis Hessenranglistenspiele bei Durchführer TSG Wieseck in der Sporthalle Am Ried in Gießen-Wieseck aus. Gespielt wurde am Samstag in jeweils fünf Vorrundengruppen. Die beiden Besten zogen dann in die Endrunde am Sonntag ein, die in einer Zehnergruppe gespielt wurde, wobei die Ergebnisse des Samstags übernommen wurden. Freigestellt von dem Wettbewerb waren Sophia Klee, Anastasia Bondareva Ayumu Tsutsui und Adam Janicki.