Prinzipien des JugendFörderzentrums

Im Nachwuchsbereich orientieren wir uns an der Entwicklung des modernen Fußballs. Dabei gilt, dass das zu spielende System für die Umsetzung der TSG-eigenen Philosophie nicht primär ist, sondern es muss Ziel sein, dass das jeweilige Spielsystem der Entwicklung der Talente förderlich ist und nicht auf den Mannschaftserfolg ausgerichtet ist. Bei uns steht der Spieler und dessen Entwicklung im Vordergrund. Dabei muss jeder Spieler bei der TSG Wieseck in der Lage sein, Fußball mit Engagement und Begeisterung zu spielen. Die Spieler im JugendFörderzentrum der TSG Wieseck besitzen bereits spezifische Talenteigenschaften, die von unseren Trainern in den Bereichen Technik, Taktik, Motorik und Physis sowie Persönlichkeit und Charakter gesichtet werden. Hierbei geht es nicht nur um die aktuelle, altersgemäße Leistungsfähigkeit, sondern vor allem um die Entwicklungsfähigkeit der Leistungen durch optimales Training. Weiterhin muss es das Ziel des Spielers sein, an sein Leistungsmaximum zu gehen und alles für seine persönliche Entwicklung zu geben. Die TSG Wieseck sieht sich als Hilfeleistender und Antreiber in diesem Reifeprozess.

Um dieser Rolle gerecht zu werden, hat die TSG Wieseck folgende der Ausbildung förderlichen Prinzipien entwickelt:

Weiterentwicklung durch Verbesserung der Trainingsqualität

Die TSG Wieseck möchte den Talenten die modernsten und besten Trainingsinhalte bieten. Dafür ist es unabdingbar, dass vereinsinterne oder -externe Fortbildungen stattfinden und die Trainer der TSG Wieseck die Trainingseinheiten anhand von wissenschaftlich anerkannten Elementen planen.

Leistungsförderung durch Spaß am Fußball

Die TSG Wieseck sieht Spaß am Fußball als Antreiber der eigenen Leistungsstärke.  Entsprechend sind die Trainingsinhalte so zu gestalten, dass neben dem Vermitteln von Inhalten der Spaß im Training ein wichtiger Part der täglichen Förderarbeit ist.

Optimierung von Lösungswegen

Die TSG Wieseck will Spieler, die auf und neben dem Platz selbstständige Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen. Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Spieler im Laufe des Reifeprozesses aufkommende Probleme eigenständig lösen können und somit aktiv an der Erarbeitung von Lösungen in Bezug auf die unterschiedlichsten Problemstellungen beteiligt werden.

Förderung der Persönlichkeit

Die TSG Wieseck sieht sich als Ausbildungsverein in der Pflicht, Normen und Werte zu vermitteln. Ziel ist es, Spielerpersönlichkeiten zu fördern, die mutig und verantwortungsvoll vorangehen.